Anschläge auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka

Bei einer Serie von Anschlägen in Sri Lanka sind viele Menschen getötet worden, mehr als 500 wurden verletzt. Die Sprengsätze zündeten in drei Kirchen während der Ostergottesdienste und in mehreren Hotels. Wer dahinter steckt, ist noch unklar. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen.