Notfallmedizin als Schulfach

Jedes Jahr erleiden etwa 50.000 Menschen in Deutschland einen Herzkreislauf-Stillstand. Viele könnten überleben, wenn ihnen jemand schnell hilft. Notfallmediziner haben nun bei einem Kongress in Koblenz ihre Forderung bekräftigt, Erste-Hilfe sollte schon in der Schule unterrichtet werden, damit jeder helfen kann und es sich im Notfall auch traut.