Stratolaunch-Maschine absolviert ersten Testflug

Im US-Bundesstaat Kalifornien hat das weltgrößte Flugzeug “Stratolaunch” seinen Jungfernflug absolviert. Die Maschine soll dazu dienen, Satelliten in die Erdumlaufbahn zu befördern. Sie besteht aus zwei miteinander verbundenen Rümpfen und hat eine Spannweite von knapp 120 Metern. Das Flugzeug landetete nach verschiedenen Test-Manövern problemlos.

Mehr Informationen auf tagesschau.de:
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/flugzeug-stratolaunch-raumfahrt-101.html